Viele gute Vorsätze in einem vereint – warum Radfahren der beste Vorsatz für 2022 ist

Es ist Januar. Der erste Monat im neuen Jahr und damit der beste Monat, um neu anzufangen und die Dinge endlich anzugehen. Hast du gute Vorsätze, die du umsetzen oder Ziele, die du in diesem Jahr erreichen willst? Zum Beispiel gesünder leben, mehr Sport treiben oder sich stärker für die Umwelt einsetzen? Sehr gut! Denn all diese Vorsätze, und noch viele weitere, lassen sich in einem Vorsatz vereinen: Radfahren. Warum Radfahren der beste Vorsatz ist, den man haben kann, erkläre wir dir in diesem Blogbeitrag.

CityGo_HMS_L54_1235-1

# Vorsatz 1 – Gesünder leben

Radfahren verspricht Gesundheit für den ganzen Körper. Regelmäßiges Radeln reduziert das Risiko für Herzerkrankungen, Diabetes und Fettleibigkeit. Beim Trampeln in die Pedale werden verschiedene Körperregionen angesprochen, die das allgemeine Wohlbefinden steigern. Aber Radfahren hat nicht nur Einfluss auf unsere physische-, sondern auch auf unsere psychische Gesundheit. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass Fahrradfahren die Psyche stärkt und sogar Depressionen vorbeugen kann. Durch das gleichmäßige zyklische Treten stabilisiert sich die Psyche und bereitet gute Laune. Außerdem beruhigt die immer gleichbleibende Bewegung, ohne es zu merken unseren Körper und Geist. Radfahren macht also gesund und glücklich. 

# Vorsatz 2 – mehr Sport treiben

In unserem Alltag ist häufig viel los und es ist gar nicht immer so einfach, darin regelmäßige Bewegung zu integrieren. Aber warum nicht das Notwendige mit dem Nützlichen verbinden? Wer sportlicher werden möchte, kann das Fahrrad ideal auf dem Weg zur Arbeit oder auf verschiedenen Alltagswegen nutzen und so sein Bewegungslevel steigern. Da sich das Fahrrad leicht in den Alltag integrieren lässt, steigert man seine Fitness ganz nebenbei. So lassen sich die von der WHO empfohlenen 150 Minuten moderate Bewegung pro Woche schon beim Pendeln oder auf Alltagswegen leicht erreichen. Wer dann noch zusätzlich 1 bis 2 sportliche und schweißtreibende Touren in der Woche fährt, wird ruckzuck topfit sein.

# Vorsatz 3 – die Umwelt schützen

Jeder kann dazu beitragen, diese Welt zu einem besseren Ort zu machen. Dazu gehört zum Beispiel mehr auf den Umwelt- und Klimaschutz achtzugeben. Wer bereits die Vorsätze 1 und 2 verfolgt, tut automatisch Gutes für unseren Planeten. Denn wer regelmäßig zur Arbeit radelt und das Fahrrad auch auf Alltagswegen nutzt, lässt das Auto viel häufiger stehen. Jeder Kilometer, der aus eigener Kraft geradelt wird, ist also gut für unser Klima und auch gut für dich. Wie wäre es außerdem dieses Jahr mit einem Radurlaub? Radurlaube liegen voll im Trend und werden von Jahr zu Jahr beliebter. In Deutschland gibt es wunderschöne Radrouten, die quer durchs ganze Land führen und dir zeigen, wie abwechslungsreich und vielfältig Deutschland ist. Ganz egal, ob du die Berge oder das Meer liebst.

# Vorsatz 4 – Digital Ditox

Ständig schauen wir auf irgendeinen Bildschirm. Sowohl bei der Arbeit als auch Zuhause, wenn wir auf dem Sofa liegen und Fernsehen. Zwischendurch folgt immer wieder ein kontrollierender Blick aufs Handy. Wer ständig nur in der digitalen Welt unterwegs ist, verpasst das echte Leben. Dabei ist das echte Leben so schön! Bei wem also Digital Detox dieses Jahr auf der Liste der Neujahrsvorsätze steht, dem empfehlen wir ebenfalls Rad zufahren. Denn wer Fahrrad fährt, kann nicht mehr auf den Bildschirm schauen und ist durch die Bewegung an der frischen Luft viel mehr im Hier und Jetzt. Radtouren in die Natur haben eine heilende Wirkung und bringen Körper und Geist wieder in Einklang. Also rauf aus Rad ins echte Leben, mit echten Menschen und echten Abenteuern.

# Vorsatz 5 – mehr Zeit mit Familie und Freunden

Mehr Zeit für Familie und Freunde finden, steht häufig sehr weit oben bei den guten Vorsätzen für das neue Jahr. Im Alltag geht die Pflege unserer sozialen Kontakte manchmal ein bisschen unter und zuletzt hat auch Corona dazu geführt, dass wir uns weniger mit unseren Liebsten treffen konnten. Sofern es die aktuellen Bestimmungen zulassen, empfehlen wir dir gemeinsame Fahrradtouren mit deiner Familie und Freunden. Sich gemeinsam an der frischen Luft zu bewegen ist nämlich nicht nur gesund, sondern macht auch doppelt so viel Spaß! Ein gemeinsames Hobby schweißt außerdem zusammen und die Möglichkeiten der gemeinsamen Freizeitgestaltung nehmen um ein Vielfaches zu. Egal ob eine kleine Tour um den See oder weit raus ins Grüne – Hauptsache zusammen.

ULTIMATE_C8-_HMB_ChampionRedGlans_10-2

Fünf Vorsätze, die sich alle in einem Vorsatz vereinen lassen. Radfahren. Und genau deswegen ist Radfahren der beste Vorsatz, den man haben kann. Bist du dabei, diese Vorsätze im Jahr 2022 mit uns umzusetzen? Wir haben tolle Fahrräder und E-Bikes für dich, mit denen es noch mehr Spaß machen wird, die Vorsätze zu verwirklichen. Mit neuen Marken und vielen neuen Rädern, sind wir auf jeden Fall bereit, mit dir in 2022 durchzustarten. Schau doch einfach mal in unserem Online-Shop vorbei oder besuche uns in unserem Geschäft in Coesfeld. Wir freuen uns auf dich!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.