E-Biken im Winter!

Mt diesen drei einfachen Tipps, ist der Akku deines E-Bikes auch im Winter optimal geschützt.

 Videoinhalt:

Hallo E-Bike Fahrer,

Heute habe ich für euch drei Quick-Tipps, wie ihr euren Akku vom E-Bike im Winter am besten schützen könnt.

Tipp 1: Wichtig in der kalten Jahreszeit ist, dass ihr den Akku nach jeder Tour entnehmt und im Haus lagert.

Das sorgt dafür, dass euer Akku eine lange Lebenszeit hat.

Tipp 2: Sorgt dafür, dass ihr euren Akku bei Zimmertemperatur aufladet und auch lagert.

Tipp 3: Um die Reichweite im Winter zu erhöhen, empfehle ich euch einen Neoprene-Schutz für den Akku.

Diesen gibt es in zwei Ausführungen: einmal für den Gepäckträger-Akku und einmal für den integrierten Akku.

Das waren unsere Quicktipps für alle E-Biker, die auch im Winter nicht auf das E-Bike verzichten wollen.

Bis zum nächsten Mal :) 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel