Bosch eBike Systems Neuheiten 2023

Bild1VanQNj2rkrQSq

Bei dem neuen smarten System von Bosch liegt der Fokus in diesem Jahr besonders auf dem Thema Sicherheit, um dadurch das Maximum an Fahrspaß zu ermöglichen. Für ein noch besseres E-Bike-Erlebnis, voller Motivation und Energie, mit dem besonderen Schutz für dein E-Bike und dich. Die neuen E-Bike-Komponenten sorgen dafür, dass du dein Ziel sicher erreichst und dein Bike mit einem guten Gefühl abstellen kannst. Für den optimalen Flow in deinem Alltag. 

Sicher fahren und ankommen - eBike ABS

Viele E-Biker_innen kennen die Herausforderung, die unterwegs auf einen lauern können. Autotüren, die sich plötzlich öffnen oder Fußgänger, die unvorhergesehen im Weg stehen. In solchen Situationen ist schnelles Bremsen gefragt. Die neue Bosch eBike ABS unterstützt den Bremsvorgang auf optimale Weise, indem die Geschwindigkeit der Laufräder von Sensoren überwacht wird. Blockiert das Vorderrad durch zu starkes Bremsen, wird der Bremsdruck durch das Bosch eBike ABS geregelt und verbessert dadurch die Fahrstabilität und Lenkbarkeit des eBikes. Bergabwärts oder auf besonders rutschfestem Untergrund reduziert die intelligente Hinterrad Abheberegelung des Bosch eBike ABS außerdem die Gefahr eines Überschlags. Und da verschiedene E-Bikes und Fahrweisen verschiedene Bremsungen erfordern, gibt es zum Beispiel ABS Cargo, ABS Touring, ABS Allroad und ABS Trail. Je nachdem, wie und wo du unterwegs bist. 

Für die richtige Unterstützung - die neuen Drive Units

Es gibt drei neue Drive Units – eine für jeden Anspruch. Dazu gehört die neue Performance Line, die bis zu 75 Newtonmetern unterstützt. Sie ist super leise und damit ideal für ausgedehnte Trekkingtouren geeignet. Noch dazu sorgt der neue Fahrmodus Auto-Modus jederzeit für die perfekte Unterstützung.

Die Performance Line Speed unterstützt bis 85 Newtonmeter und schafft eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h. Die Speed Variante ist damit optimal für lange und anspruchsvolle Strecken geeignet, die möglichst komfortabel zurückgelegt werden sollen.

Die Cargo Line verfügt über den starken Cargo-Modus und ist auf die besonderen Anforderungen von eCargo Bikes ausgelegt. Das Drehmoment von 85 Nm unterstützt kraftvoll und transportiert schwere Lasten mühelos von A nach B. Der Auto-Modus, die Schiebehilfe und die Hill-Hold-Funktion runden das perfekte Cargo-Erlebnis ab. 

Für den perfekten Durchblick – die smarten Displays

Neben der LED-Remote und dem Kiox 300 gibt es nun zwei weitere Bordcomputer für das Smart System. Das Intuvia 100 und der System Controller. Das Intuvia 100 ist ein super übersichtliches Display und intuitiv bedienbar. Die große Schrift und der hohe Kontrast sorgen für eine optimale Lesbarkeit bei jeder Wetterlage. Das Intuvia ist kabellos und via Bluetooth mit dem smarten System verbunden. Die Bedienung erfolgt über die Remote Bedieneinheit bequem vom Lenker aus.

Der System Controller ist eine Steuereinheit, die sich nur auf die wesentlichen Funktionen konzentriert. Um einen schnellen Überblick zu ermöglichen, werden nur die wichtigsten Informationen angezeigt, ohne während der Fahrt abzulenken. Der System Controller ist fest im Oberrohr integriert, fällt dadurch kaum auf und ist optimal geschützt. Perfekt für alle, die gerne sportlich fahren und Wert auf ein schönes Design legen. Die Mini-Remote kann ergänzend zum System Controller als Bedieneinheit genutzt werden. Sie ist via Bluetooth mit dem System-Controller verbunden und kann schnell und einfach vom Lenker aus bedient werden. 

Sicher vor Diebstahl - eBike Alarm

Das eBike Alarm sorgt für ein gutes Gefühl beim Bike abstellen, denn mit dem neuen System ist dein Bike noch besser vor Diebstahl geschützt. Das Feature ist eine Erweiterung zum eBike Lock, dass die Motorunterstützung nur dann freigibt, wenn der passende digitale Schlüssel, der sich auf dem Smartphone befindet, erkannt wurde. Für eBike Alarm muss ein ConnectModule durch den Fachhandel in dein E-Bike verbaut werden. eBike Lock muss außerdem aktiviert sein. Schaltest du dein E-Bike nun aus, wird eBike Alarm automatisch eingeschaltet. Bei leichten und unerwarteten Bewegungen reagiert das System mit Alarmsignalen. Bei stärkeren Bewegungen bekommst du eine Nachricht auf dein Handy. Die Trackingfunktion startet automatisch und du kannst die Position deines Bikes einfach in der E-Bike Flow App nachverfolgen. 

Und wenn du keine Neuigkeiten, Aktionen oder Angebote mehr verpassen willst, abonniere jetzt unseren Newsletter. Hier erfährst du als erstes von den neusten Trends, Gewinnspielen und Rabattaktionen. Wir freuen uns, wenn du dabei bist. 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.