SUPER-SSV! Bis zu 50 % Rabatt auf Fahrräder von Top-Marken!

Die Geburt der Marke Scott

Begonnen hat alles vor über 50 Jahren – Scott entwickelte den revolutionären Scott Skistock aus Aluminium, welcher die bisherigen Stöcke aus Bambus und Stahl sofort ersetzte. Mit der revolutionären Erfindung wurde die Marke Scott lanciert und sogleich als Führer technischer Produkte auf dem Skimarkt positioniert. Inzwischen ist das Unternehmen ein Aushängeschild für Performence auf allen Ebenen des Sports.

Das erste Mountainbike von Scott wurde 1986 produziert. Seit diesem Zeitpunkt arbeitete Scott kontinuierlich an der innovativen Weiterentwicklung im Bereich Radsport. Schon bald führte Scott sein erstes Fullsuspension Mountainbike ein und es folgte das weltweit leichteste Mountainbike. Ganze drei Jahre später präsentiert das Unternehmen den Fahrradbegeisterten das allererste Mountainbike aus Carbon – dank vieler Weltcup- und Olympiasiege auf diesem vollständig aus Carbon gefertigtem Rad wird der Name „Endorphin“ zur Radsportlegende. Seit dieser Zeit stellt Scott Jahr für Jahr neue Rekorde in Sachen Leichtbau auf und entwickelt sich kontinuierlich weiter.

Mit dem Modell „Genius“ präsentiert Scott 2003 ein völlig neues Konzept eines Fullsuspension Mountainbikes mit drei verschiedenen Dämpfereinstellmöglichkeiten („Lockout“, „Traction“ und „All Travel“). Auch dieses Bike löste ähnlich wie das Modell „Endorphin“ eine Erfolgswelle aus.

2011 – das Jahr der neuen Modelle. Das neue Modell „Scale“ besitzt den jemals leichtesten produzierten Rahmen mit weniger als 899 Gramm. Somit stellt Scott mal wieder einen Leichtbaurekord auf. Das Unternehmen setzt neue Maßstäbe in Sachen All Mountain.
Neben dem Mountainbike- ist auch der Rennradsektor eine der führenden und innovativen Sparten im Hause Scott. Seit der engen Zusammenarbeit mit dem Elektronik-Riesen Bosch hat Scott ein System entwickelt, womit das Unternehmen als die Ersten ein stylisches und einfach zu handhabendes E-Bike System anbieten.

 
 
   
1 2 3 4
...
>
Seite 1 von 5
 

Produkte von Scott

Scott

Die Geburt der Marke Scott

Begonnen hat alles vor über 50 Jahren – Scott entwickelte den revolutionären Scott Skistock aus Aluminium, welcher die bisherigen Stöcke aus Bambus und Stahl sofort ersetzte. Mit der revolutionären Erfindung wurde die Marke Scott lanciert und sogleich als Führer technischer Produkte auf dem Skimarkt positioniert. Inzwischen ist das Unternehmen ein Aushängeschild für Performence auf allen Ebenen des Sports.

Das erste Mountainbike von Scott wurde 1986 produziert. Seit diesem Zeitpunkt arbeitete Scott kontinuierlich an der innovativen Weiterentwicklung im Bereich Radsport. Schon bald führte Scott sein erstes Fullsuspension Mountainbike ein und es folgte das weltweit leichteste Mountainbike. Ganze drei Jahre später präsentiert das Unternehmen den Fahrradbegeisterten das allererste Mountainbike aus Carbon – dank vieler Weltcup- und Olympiasiege auf diesem vollständig aus Carbon gefertigtem Rad wird der Name „Endorphin“ zur Radsportlegende. Seit dieser Zeit stellt Scott Jahr für Jahr neue Rekorde in Sachen Leichtbau auf und entwickelt sich kontinuierlich weiter.

Mit dem Modell „Genius“ präsentiert Scott 2003 ein völlig neues Konzept eines Fullsuspension Mountainbikes mit drei verschiedenen Dämpfereinstellmöglichkeiten („Lockout“, „Traction“ und „All Travel“). Auch dieses Bike löste ähnlich wie das Modell „Endorphin“ eine Erfolgswelle aus.

2011 – das Jahr der neuen Modelle. Das neue Modell „Scale“ besitzt den jemals leichtesten produzierten Rahmen mit weniger als 899 Gramm. Somit stellt Scott mal wieder einen Leichtbaurekord auf. Das Unternehmen setzt neue Maßstäbe in Sachen All Mountain.
Neben dem Mountainbike- ist auch der Rennradsektor eine der führenden und innovativen Sparten im Hause Scott. Seit der engen Zusammenarbeit mit dem Elektronik-Riesen Bosch hat Scott ein System entwickelt, womit das Unternehmen als die Ersten ein stylisches und einfach zu handhabendes E-Bike System anbieten.

 
 
 
   
1 2 3 4
...
>
Seite 1 von 5
 
 

Zuletzt angesehen